Yacht Devices NMEA 2000 Outboard Gateway YDOG-01N, NMEA 2000 Anschluss

Art.Nr.: 1040-00487

Hersteller: Yacht Devices

EUR 109,00
inkl. 19 % USt

  • zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Gateway wurde für Benzin Aussenborder ohne digitale Interfaces entwickelt, es überträgt die Daten des Motors in ein NMEA 2000®-Netzwerk. Motorumdrehungen, Motortemperatur und Motorspannung der LiMa (gemessen am NMEA 2000®-Interface)
sowie die Betriebstunden werden übersetzt.
Es kann darauf programmiert werden, Daten von NMEA 2000® Temperatur - und Drucksensoren zu verwenden. Diese Daten werden dann als Kühlmitteltemperatur, als Öldruck, oder Treibstoffdruck in das Netzwerk übertragen. Das YDOG-01 kann programmiert werden um zu hohe Umdrehungszahlen, eine zu hohe Temperatur und eine zu geringe Spannung anzuzeigen, ausserdem kann man den Status der Ladeanzeige einstellen.
Um das Gateway anzuschliessen wird es in das NMEA 2000®-Netzwerk gesteckt dann wird das Anschlusskabel 4 - 5 mal um die Zündkerzenleitung gewickelt und mit Tape befestigt. In den meisten Fällen sind keine weiteren Einstellungen erforderlich. Es kann sein, dass Sie den Teiler des Umdrehungsmessers nach der Zündung und dem Motorentyp einstellen müssen.

Eigenschaften:
- Kann mit einem verstecken Knopf oder mit einem N2K Gateway konfiguriert werden (siehe Handbuch).
- Firmware Updates möglich über das ein Yachtdevice NMEA 2000®-Gateway.
- Eine freie Diagnose Software für Windows, Mac OS und Linux erlaubt die Ansicht von Ozillogrammen in Echtzeit.
- Impulszählrate pro Minute : 200 bis 70.000.
- Teiler für Impulse können eingestellt werden von 0,5 (teilbar durch 2) bis 8.
- Der YDOG ist nur 40 mm lang, er kann im Inneren des Motors platziert werden.

Das Kabel des Gerätes hat keinen elektrischen Kontakt mit dem Motor Temperaturbereich für das Kabel -50° bis 180°C Versorgungsspannung 9 - 16V aus dem NMEA 2000®-Netzwerk Stromverbrauch: 30 mA (1 LEN)